HIER ENTSTEHT DAS ULTIMATIVE FITNESS-five MARKETING-KONZEPT ZUR OPTIMALEN AUSLASTUNG UND ERTRAGSTEIGERUNG DEINER FITNESS-ANLAGE AUF HIGHTECH-STAND!

Wie errechnet man eigentlich die maximale Auslastung d/einer Fitnesss-Anlage?

 

Kennzahl 1 - Öffnungszeiten:  wie viele Öffnungsstunden hat Deine Fitness-Anlage im Monat geöffnet?

Kennzahl 2 - Verweildauer: wielange verweilt im Durschnitt ein Kunde pro Besuch?

Kennzahl 3 - max. Kunden pro Verweildauer: wie viele Kunden können sich maximal pro Verweildauer (Besuch) in Deiner Anlage aufhalten?

Kennzahl 4 - Besuche pro Monat: wie oft im Monat kommen Deine Kunden im Durchschnitt pro Monat?

 

Machen wir ein Beispiel:

1  = 300 Öffnungsstunden

2 = 1,5 Stunde

3 = 40

4 = 8

max. Auslastung = 300 ./. 1,5 x 40 ./. 8 = 1.000 Kunden bzw. Mitglieder

Fazit: Deine Anlage verträgt 1.000 Kunden bzw. Mitglieder!

Rechne jetzt Deine jetzige Mitgliederanzahl ab und Du erhältst die Differenz. Das FITNESSfive-Konzept ist eine Marketinrevolution auf High-Tech Stand mit dem Ziel diese Differenz aufzufüllen!